Siegesserie der U18m geht weiter

SSV Stockum – Risse Baskets Soest 51:96 (Hz 25:53)

In einem Nachholspiel traten die u18 Baskets in Sundern an. Körperlich eher unterlegen machten die Soester Basketballer ihr Defizit durch Schnelligkeit wett. Bereits in der achten Minute führten die favorisierten Soester bereits mit 24:12.

Auch im zweiten Viertel dominierten die Baskets klar und führten zur Pause 53:25.

Nach dem Seitenwechsel ließen die Baskets etwas in der Konzentration und im Teamplay nach, um im vierten Viertel über Gracjan Lustig, Marlon Michael und Aaron Deja mit tollen Kombinationen phasenweise überragend zu agieren. Am Ende sprang ein hochverdienter 96:51 Erfolg für das Team von Coach Uli Vedder heraus.

Lustig 14, Kim 10, Metsch, Michael 13, El-Mohammad 9, Wehrmann 11, Gille 12, Deja 27       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.