U18m gewinnt beim Tabellenführer !

GSV Fröndenberg – Risse Baskets Soest   49:87 (Hz 24:47)

Die u18m der Risse Baskets Soest reiste zum Tabellenführer, dem GSV Fröndenberg. Den besseren Start erwischte der Tabellenführer und so lagen die Gäste in der dritten Minute mit 4:6 zurück. Dann jedoch machten die Baskets mehr Druck in der Verteidigung und zogen Dank eines 19:3 Laufs davon. In der Offense musste sich das Team um Youngster Nico Wehrmann erst auf die Verteidigung der Fröndenberger einstellen, ehe die Baskets dort besser durchkamen und zur Halbzeit klar mit 47:24 führten. Auch in der zweiten Hälfte blieb der Erfolg im Topspiel ungefährdet und die Soester haben nun wieder ein Wörtchen bei der Vergabe der Meisterschaft mitzureden, nachdem zum Saisonauftakt die bisher einzige Niederlage die Baskets ereilte.

Lustig 22, Kim 8, Metsch, Michael 3, El-Mohammad 4, Lipinski 7, Wehrmann 15, Gille 6, Deja 22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.