u16m beim BBL-Allstarday 2017

In diesem Jahr kam die Fahrt des Gesamtvereins leider nicht zustande. Kurzentschlossen fuhr die u16m-1 zum BBL-Allstarday im Telekom Dome nach Bonn. Dort erlebten sie ein spannendes Spiel zwischen dem Team International und Team National, das die internationalen Bundesligaspieler erst am Ende mit 102:99 gewannen. Vor über 6000 Zuschauern sicherte sich Philipp Schwethelm, der das Spiel mit seinen 3-Punkte-Würfen noch einmal spannend machte, die Krone des MVP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.