Zwei RBS-Teams im Finale

Beim Finale der NRW Streetballtour 2016 standen mit der u17w und der u16m-1 gleich zwei Streetballteams der Risse Baskets Soest im Finale in Recklinghausen auf dem Court.
Für die u17w waren Julia Emm, Vera Klausdeinken, Theresa Gérad und Michelle Lipski unter dem Namen ‘KobeWanKnobi’aktiv. Bei den Jungen standen Aaron Deja, Gracjan Lustig, Frederic Meyer und Marlon Michael als ‘Penny Baskets’ auf dem Feld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.