2. RBS- Camp 2016

Das zweite RBS-Camp steht in den Startlöchern.
Die Cheforganisatoren Alexei und Hannes Ritter haben es geschafft rund 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren zu begeistern, sich für die Neuauflage des RBS-Basketball-Camps anzumelden.
Samstag, den 23. und Sonntag, den 24.04.2016 werden sich mit Stefan Schettke, Anthony Gräber, Alex Schiewe, Nils Keil, Sven Trilling, Edgar Emm und Uli Vedder gleich sieben Coaches um die Basketballbegeisterten kümmern. Neu in diesem Jahr ist, dass sich immer zwei Coaches um eine Gruppe kümmern, damit diese besser betreut und gecoacht wird. Am Samstagabend steht ein Basketballfilm an und am Ende des Camps wird es wieder ein Spiel der Coaches gegen die Camp-Allstars geben.
„Wenn es vorbei ist und alles gut geklappt hat, spring ich vor Freude im Dreieck!“, weiß Beisitzer Hannes Ritter die Arbeit für das Camp einzuschätzen.
Alle Camp-Teilnehmer werden gebeten, sich gegen 13:30 Uhr in der Sporthalle der Astrid-Lindgren-Schule einzufinden.
Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.