RBS mit neuen Coaches und neue Spielzeiten

Die Risse Baskets Soest werden auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 10. April einige ihrer langjährigen Coaches verabschieden: Edgar Emm, Fabian Risse, Lisa Keil, Nils Keil, Mert Ergün und Hauke Nicolaus stehen dem Verein aus Wohnortswechseln oder Ausbildungsgründen leider nicht mehr zur Verfügung.
Neu im RBS-Coaches Team sind allerdings interessante Köpfe:
Die Herrn werden zukünftig von Ewald Möhring gecoacht. “Das ist ein großer Gewinn für den Verein,” freut sich die Sportliche Leitung Sonja Alderson. Die Damen werden von Nathalie Stricker und Alex Schiewe übernommen. Im Jugendbereich sind in der u18m als Coaches neu dabei: Sven Trilling und Nicola Lipkow. “Sven hat als Trainer bereits Erfahrung im Handball und wird sicherlich ein Team gut führen können, Nicola ist ein RBS-Urgestein und ein hervorragender Spieler, diese Kombination wird der neuen u18 gut tun”, so Alderson weiter. Auch die u12/u14offen wird mit Leo Förster einen Rookie-Coach bekommen, der mit David Büttner das Team leitet und in den ersten Monaten noch von Coach Edgar Emm unterstützt wird. Britta Stork, Sem Klauke, Uli Vedder und Sonja Alderson setzen ihre erfolgreiche Arbeit als Coaches fort und komplettieren das RBS-Coaches-Team 2016/2017.
Alle Baskets beachten bitte, dass die neuen Trainingszeiten nach den Osterferien, also ab dem 04. April 2016 in Kraft treten.
Wir wünschen allen Baskets und Freunden der Baskets bis dahin eine gute Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.